Helmut Böger
Cover  

Helmut Böger, geboren 1949 in Wuppertal, volontierte nach dem Besuch eines humanistischen Gymnasiums und dem Wehrdienst bei der NRZ (Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung). Anschließend arbeitete er als Redakteur  in der Lokalredaktion Wuppertal und im Ressort Politik der NRZ in Essen. Von 1977 bis 1981 war er Sprecher des Bundesministeriums für Jugend, Familie und Gesundheit in Bonn, später Korrespondent der Illustrierten BUNTE in der Bundeshauptstadt. 1989 kam Böger als Chefreporter zu BILD am SONNTAG. Hier schreibt er seit 2001 als Autor zu Themen aus Politik und Zeitgeschichte.

Foto: BamS


Erschienene Titel im Verlag